Aktuelle Hinweise zum Corona Virus im Immobiliensektor

Kontaktanfrage

Ihre Nachricht an uns:

Wie möchten Sie vorzugsweise kontaktiert werden?

Vielen Dank!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.

Über unseren Dachverband IVD erhalten wir tagesaktuelle Informationen für unsere Berufsausübung als Makler. Nachrichten, die wir Ihnen zusammen mit eigenen Informationen tagesaktuell auf diesem Weg zur Verfügung stellen.

Ihr Ansprechpartner
Maximilian Friedlmaier
Telefon: 089-230 239 50
Telefax: 089-230 239 49
mf@friedlmaier-immobilien.de
01/

Finden Besichtigungen noch statt?

Ja, wir können weiterhin Besichtigungen von Immobilien durchführen, sofern

  1. die Wohnung gekündigt oder verkauft wurde und noch keine Ersatzwohnung vorhanden ist oder
  2. bei Arbeitsplatzwechsel in eine andere Stadt

Ehepaare und Lebenspartner dürfen zudem auf eigenen Wunsch die Besichtigung der Wohnung oder das Hauses gemeinsam erleben.

Die folgenden Hygienemaßnahmen werden durch uns sehr akribisch beachtet:

  1. Wir begrüßen und verabschieden unsere Klienten mit einem Handgruß ohne physischen Kontakt.
  2. Wir tragen Einmalhandschuhe.
  3. Wir halten einen Abstand von 2 Metern zu unseren Kunden.
  4. Wir desinfizieren die Eingangs- und Wohnungstürklinken vor und nach unserer Besichtigung.
02/

Wie verkauft und vermietet man Wohnungen oder Häuser während der Corona Krise?

Wir schützen und beschützen Eigentümer, Mieter und Interessenten bestmöglich.

Wann immer möglich ersetzen wir physische Besichtigungen durch unsere neuen virtuellen 3D-Rundgänge. Lesen Sie dazu auch unsere weiterführenden Informationen zu „Risikofreie virtuelle Besichtigungen während der Coronavirus-Gefahr“ – der Beitrag von Dr. Friedlmaier Immobilien zum bestmöglichen Kundenschutz.

03/

Finden Wohnungsübergaben statt?

Sofern ein Mietvertrag zum 31. März endet, dürfen wir unter den Kontakt- und Hygiene -Voraussetzungen der Einzelbesichtigungen die Wohnungsübergabe durchführen.

Nachfolgende Vorsichts- und Hygienemaßnahmen sind für uns mittlerweile selbstverständlich:

  1. Die Rückgabe des Mietobjekts erfolgt im Beisein nur eines Mieters.
  2. Die nachfolgende Übergabe erfolgt ebenfalls nur an einen Mieter.
  3. Wir begrüßen und verabschieden unsere Kunde mit einem Handgruß ohne physischen Kontakt.
  4. Wir tragen Einmalhandschuhe.
  5. Wir halten bei der Übergabe konsequent einen Abstand von 2 Metern.
  6. Wir benutzen zur Unterzeichnung des Übergabeprotokolls einen desinfizierten Kugelschreiber.
  7. Wir desinfizieren die Eingangs- und Wohnungstürklinken vor und nach unserer Besichtigung.
/04

Kommen Handwerker trotz der Ausgangsbeschränkung in Bayern zu mir nach Hause?

Liegt ein Notfall vor, z.B. ein Wasserschaden, Ausfall der Heizung oder eine kaputte Toilette, darf ein Handwerker auch bei der derzeit geltenden Ausgangsbeschränkung in Bayern die Wohnung betreten. Auch hier gelten selbstverständlich die Hygieneregeln sowie die Einhaltung des Mindestabstands von 2 Metern.

05/

Sind Umzüge noch erlaubt?

Ja, nach den Veröffentlichung der Bayerischen Staatsregierung sind diese grundsätzlich zulässig.

Wenn möglich sollten diese aber verschoben werden. Falls dies nicht möglich ist, sollte möglichst auf den Einsatz von Helfern verzichtet werden.

06/

Kann meine Immobilie noch beim Notar beurkundet werden? Oder finden keine Notartermine mehr statt?

Ein Notartermin zählt zur Kategorie wichtige Angelegenheiten, „die grundsätzlich keinen Aufschub erlauben, da dieser zu einem Rechtsverlust führen kann.“

Notariate bleiben somit als Organe der Rechtspflege offen.

Bei der Beurkundung dürfen allerdings derzeit nur die Urkundsbeteiligten, d.h. Verkäufer und Käufer persönlich anwesend sein.

Unser Anspruch ist, dass sämtliche Fragen zum Kaufvertragsentwurf bereits vor der Beurkundung vollumfänglich geklärt sind.

Im Falle eventueller Rückfragen stehen wir unseren Kunden selbstverständlich auch während der Beurkundung über FaceTime, Microsoft Teams oder Videokonferenz zur Verfügung.

Sie brauchen professionelle Unterstützung?

Gemeinsam kommen wir gut durch diese Zeit. Bleiben Sie gesund!