München - Au-Haidhausen

Balkonwohnung in Haidhausen mit drei TG-Stellplätzen

Wohnung – 129 m² – 1.160.000 €

Objektbeschreibung

Die schicke Balkonwohnung, die vor wenigen Jahren für über 120.000 Euro saniert wurde, befindet sich in der siebten Etage eines zehngeschossigen Mehrfamilienhauses in zentrumsnaher, ruhiger Wohnlage an der Stadtteilgrenze Haidhausen/Ramersdorf.
Zur Wohnung gehören ein separates Kellerabteil sowie die Dienstbarkeiten-PKW-Einzelplätze 2053, 2054 und 2064 in der Tiefgarage.
An Gemeinschaftsflächen steht direkt im Haus ein Fahrradraum im Untergeschoss zur Verfügung, im Nachbargebäude ist zudem ein Wasch- und Trockenraum sowie ein großer Müllraum.

Die Tiefgarage wurde soeben umfassend saniert; die Fernwärmeversorgung wurde soeben von Dampf auf Heizwasser umgestellt und damit die Erneuerung der Heizungsanlage aus dem Jahre 2016 abgeschlossen.
Die Westfassade des Wohnhauses wird mit Dämmung, Unterkonstruktion und Fassadenplatten nach der aktuellen EnEV erneuert. Beide Maßnahmen werden aus der Instandhaltungsrücklage bezahlt.

Im Kaufpreis von 1.160.000,00€ sind drei Tiefgaragenstellplätze im Wert von 75.000,00€ bereits enthalten.

Gemäß Grundbuch von Haidhausen besteht ein Miteigentumsanteil von 9,273/1.000 an dem 33.279 m² großen Grundstück.

Das monatliche Hausgeld für die Wohnung beträgt 648 Euro, für die drei TG-Stellplätze je 19 Euro.

Ausstattung

Die gepflegte Wohnung verfügt über einen durchdachten und alltagspraktischen Grundriss. Herzstück der Wohnung ist das gut geschnittene, geräumige Wohnzimmer mit Zugang zum westseitigen sowie nordseitigen Balkon.
Vor wenigen Jahren wurden sämtliche Zu- und Abflussleitungen der Bäder sowie teilweise die Elektroleitungen neu verlegt. Die Bodenbeläge wurden entfernt und durch hochwertige Fliesenböden und Vollholzparkettboden erneuert. Die Innentüren wurden durch schicke weiße Türen mit modernen Türgriffen ersetzt und beide Badezimmer vollständig erneuert. Das Ergebnis ist eine sanierte, moderne wirkende Wohnung.
Direkt nach Eintritt in die licht, sonnig und offen wirkende Wohnung findet sich linker Hand ein praktischer Abstellraum. Der Flur besitzt ausreichend Platz für eine Garderobe. Es stehen zwei modern geflieste und hochwertig ausgestattete Badezimmer mit neuwertigen Sanitärobjekten zur Verfügung. Das kleinere, ca. 3,5 m² große Badezimmer ist mit einer bodengleichen großen Dusche mit Glastrennwand, einem WC, einem großen Waschbecken und einem Handtuchheizkörper ausgestattet; das ca. 6 m² große Badezimmer verfügt über eine Badewanne, ein WC, ein großes Waschbecken sowie eine Aufstellmöglichkeit für Waschmaschine und Trockner.
Das anschließende Kinder-/Gästezimmer bietet gute Möbelstellmöglichkeiten. Ostseitig ist ein geräumiges Schlafzimmer mit guten Stellmöglichkeiten für ein großes Doppelbett und 60 cm tiefe Schränke angeordnet.
Die Trennwand zwischen den beiden angrenzenden Räumen sowie zum Flur ließen die Eigentümer zur Schaffung eines großen gemeinsamen Büroraumes entfernen. Die Tageslichtküche ist mit einer funktionsfähigen Einbauküche der Marke Poggenpohl, bestehend aus weißen Unter- und Oberschränken sowie Kombiherd, Spüle, Kühl- und Gefrierschrank und Spülmaschine ausgestattet. Eine Durchreiche zum Essbereich im Wohnzimmer ermöglicht eine einfache Speisen- und Getränkereichung.

In allen Wohnräumen ist hochwertiger Eichen-Parkettboden , im Schlafzimmer ist Teppich verlegt.

Sonstiges

Haftungsausschluss

Alle Angaben in diesem Exposé basieren auf Informationen und Unterlagen Dritter. Eine Haftung für Vollständigkeit und Richtigkeit ist daher auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

Das Kaufobjekt wird im Alleinauftrag von Dr. Friedlmaier Immobilien angeboten.

Mehr anzeigen
Ihr Ansprechpartner
Frau Dr. Karin Friedlmaier
Telefon:089 230 239 50
kf@friedlmaier-immobilien.de

Virtueller Rundgang

Steckbrief

Grunddaten

Wohnungstyp: Etagenwohnung
Einheitennummer: DFI-2760B
Bezirk: Au-Haidhausen
Kauf/Miete: Kauf
Objekttyp: Wohnung
Stadt: 81669 München
Baujahr ca.: 1981
Letzte Modernisierung: 2016
Objektzustand: gepflegt
Qualität der Ausstattung: Gehoben

Preis

Kaufpreis: 1.160.000 €
Provisionshöhe: 1,4875 % (inkl. MwSt) errechnet aus dem Kaufpreis
Anzahl Parkplätze: 3
Hausgeld/Monat: 705 €

Fläche

Wohnfläche ca.: 129 m²
Nutzfläche *: 12 m²
Zimmer: 4
Anzahl Schlafzimmer: 2
Anzahl Badezimmer: 2
Anzahl Balkone: 2
Balkon /Terrassenfläche: 16,50 m²
Etage: 7
Etagenzahl: 10

Ausstattung

Personenaufzug: ja
Balkon / Terrasse: ja
Keller: ja
Einbauküche: ja
Gäste-WC: ja
Barrierefrei: ja

Energieausweis

Energieausweis: liegt vor
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Wesentlicher Energieträger: Fernwärme-Dampf
Endenergiebedarf: 107 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: D
Energieausweis Ausstellungsdatum: 26.11.2018
Energieausweis gültig bis: 25.11.2028

Texte

Lage (lang):

Haidhausen ist eines der beliebtesten Stadtviertel in München. Die Einwohner dieses Viertels, wo ruhiges Wohnen und quirliges Stadtleben gleichzeitig möglich sind, schwärmen sehr gerne über ihren Wohnort, denn hier mischen sich altdörflicher Charme mit französischem Flair sowie ein hohes Kulturangebot und viele Freizeitmöglichkeiten. 

Doch Haidhausen war nicht immer so beliebt: das ehemalige Dorf, wo man sich hauptsächlich dank der Lehmziegel Produktion finanzierte, hat viele Änderungen durchgemacht, bis es zum heutigen hübschen Viertel, geworden ist. Das Dorf wurde zum Arbeiterviertel, wo Handwerker und Tagelöhner in kleinen Herberghäusern wohnten. Diese sind teilweise noch erhalten, beispielweise An der Kreppe oder in der Preysingstraße. Denn Haidhausen wurde relativ wenig von den Bombenangriffen des zweiten Weltkrieges zerstört: mehr als sechzig Prozent der Gebäude im Viertel sind Altbauten. Auch das in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts entstandene „Franzosenviertel“ ist also erhalten geblieben: zum Glück, denn dieses mit französischer Straßenstruktur gebautes Viertel hat ein besonders malerisches Flair. Geplant wurde es zwar als folge der Industrialisierung, da viele Menschen nach Haidhausen zogen, aber heute ist es ein trendiger Szenenviertel. 

Ab den 80ern zogen die Industrien aus und große Sanierungsarbeiten wurden durchgeführt. Seitdem gilt Haidhausen als besonders attraktiv. Das Franzosenviertel lädt einem zum Spazieren ein, zwischen hübschen Cafés und trendigen Restaurants, sowie kleine Boutiquen, Antiquitätsladen und Galerien. Wenn man sich gerne ausruhen möchte, kann man sich an den Weißenburger Platz setzen und zuschauen, wie an dem mit Blumen beschmückten Brunnen das Wasser plätschert. Auch andere Plätze in Haidhausen haben dieselbe schöne Stimmung, wie beispielsweise der Pariser Platz, der Bordeauxplatz und der Wiener Platz. Der letztere unterscheidet sich von den anderen im Charakter: hier kommt man sich vor, als wäre man plötzlich mitten in einem typisch Bayerischen Dorf, mitsamt Maibaum. Hier kann man an eines der ständigen Märkte Münchens Spezialitäten aus der Region und frische Blumen kaufen, oder im Biergarten der Hofbräukellers seine Maß genießen. Zur Attraktivität von Haidhausen trägt auch das hohe Kulturangebot maßgebend zu: besonders repräsentativ dafür ist das Kulturzentrum am Gasteig, wo sich die Volkshochschule, die Stadtbibliothek und die Philharmonie befinden. Am Kulturtreffpunkt Muffatwerk gibt es immer was zu tun, ob gerade ein Festival stattfindet oder eine Clubnacht im angehörigen Café. Zudem befindet sich in Haidhausen der Sitz des Bayerischen Landtages, das Maximilianeum: auf der Terrasse des monumentalen Gebäudes kann man besonders schöne Sonnenuntergänge mit Blick auf die Isar genießen, der Maximilianstraße und der Altstadt. Und Sport- und Naturliebhaber brauchen keine Sorge haben: am rechten Isarufer befinden sich die Maximiliansanlagen, die zum Spazieren auf dem Mauersteg zwischen Isar und Auer Mühlbach einladen, oder zum Joggen und Radfahren auf den Wegen die sich am Schatten der Bäume schlängeln. Besonders interessant ist auch die Anwesenheit des Müller’schen Volksbads und zwar nicht nur für alle die gerne schwimmen, sondern auch für dessen historischen und architektonischem Wert, denn es ist eines der wenigen Jugendstiel-Bäder in Deutschland. Und das alles nur wenige Schritte vom Herzen der Stadt entfernt: einmal die Isar überqueren und schon ist man in der Altstadt. Zudem sichert der Fernverkehrsbahnhof Ostbahnhof beste Verbindung auch zu außerhalb von München gelegen Orte.

Provisionshinweis: Die Käuferprovision beträgt 1,4875 % inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer vom wirtschaftlichen Kaufpreis. Unsere Angebote erfolgen freibleibend und unverbindlich. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.

Lage

Das Objekt befindet sich in der Gemarkung Haidhausen – in ruhiger Wohnlage am Kustermannpark, der mit seinen Grünflächen für Entspannung und Wohlbefinden direkt vor der Haustüre sorgt. Die Wohnung vereint exzellente MVV- und individuelle Verkehrsverbindung mit ruhigem Wohnen.

In weniger als fünf Minuten erreicht man die Bushaltestelle „St.-Cajetan-Straße“ mit Anschluss zu den Buslinien 54, 190, 191 und N44. Der Bus der Linie 54 bringt Sie innerhalb von vier Fahrminuten zum Ostbahnhof, mit Anschluss an sämtliche Münchner S-Bahnlinien, U-Bahn und Bus. Die S-Bahn fährt in nur fünf Minuten zum Marienplatz. Als Fernverkehrsbahnhof bietet der Ostbahnhof zudem beste Verbindungen auch zu außerhalb von München gelegenen Orten.

Einen zusätzlichen Attraktivitätsfaktor und Impulsgeber stellt auch das nahe gelegene Werksviertel dar – ein vielseitiges, ideenreiches und kreatives Stadtviertelquartier mit Gastronomie, Raum zum Tanzen und andere Freizeitaktivitäten.

Für Autofahrer attraktiv ist die kurze Fahrtzeit in die Innenstadt sowie der binnen weniger Minuten erreichbare Mittlere Ring.

Gute Einkaufsmöglichkeiten – so der V-Markt sowie Discounter befinden sich in bequemer Gehnähe.
Familien schätzen die exzellente Infrastruktur für Kinder: Kindergärten, Grundschule sowie weiterführende Schulen ist alles hervorragend zu erreichen.

München - Au-Haidhausen

Weitere Objekte

München - Trudering-Riem

Traumblick inklusive: Tolle Wohnung mit zwei Balkonen

Wohnung – 134,30 m² – 1.185.000 €

zum Objekt

Inning am Ammersee - Lkr. Starnberg

Rarität am Ostufer Ammersee gegen Gebot: Wohnung auf 3 Etagen mit Privatgarten in Zweiparteienhaus

Wohnung – 237 m² – 1.550.000 €

zum Objekt
Ist Ihr Traumobjekt nicht dabei?

Exposé-Anfrage

Bevor Sie Einsicht in das Exposé nehmen, bitten wir Sie folgende Hinweise zu beachten:

Ihre persönlichen Angaben:

Ihre Nachricht an uns:

Wie möchten Sie vorzugsweise kontaktiert werden?

Vielen Dank!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.